Einfach clever Energie sparen

Das AuraConnect Smart Home Regelsystem ist besonders energieeffizient in Kombination mit Thermostatventilen bzw. Fußboden-Heizkreisverteilern mit automatischer Durchflussregelung. Dank automatischer Durchflussregelung ist der hydraulische Abgleich der Heizungsanlage unter allen Betriebsbedingungen garantiert. Die Wärmeverteilung ist optimal auf die Nutzerbedürfnisse angepasst, energieeffizient und sorgt für einen optimalen Wohnkomfort.

Eclipse and Dynacon Eclipse
Heizkörperventile und Fußboden-Heizkreisverteiler mit automatischer Durchflussregelung

Die Eclipse Ventiltechnik sorgt für einen automatischen hydraulischen Abgleich des Heizungssystems und damit dafür, dass an Heizkörper und Fußbodenheizung keine Überversorgung oder Unterversorgung entsteht – auch nicht bei geschlossenen Nachbar-Heizköpern oder beim Aufheizen nach der Nachtabsenkung. Denn: Überversorgung bedeutet Energieverschwendung und überhöhte Heizkosten!

Dynacon Eclipse,
Fußboden-Heiz­kreis­verteiler
Energie sparen
Eclipse,
Thermostat-Ventilunterteile
Energie sparen

Der hydraulische Abgleich
Optimale Wärmeverteilung und Komfort im ganzen Haus.

Ziel des hydraulischen Abgleichs ist es, alle Wärmeverbraucher, wie z. B. Heizkörper oder Fußboden-Heizkreise, entsprechend ihrem Raumtemperaturbedarf zu versorgen. Dazu werden die Ventile auf einen maximal erforderlichen Durchflusswert eingestellt. Diese sogenannte Voreinstellung definiert, wie viel Heizwasser maximal durch Heizkörper/Heizkreis fließen soll, damit die gewünschte Raumtemperatur immer erreicht wird. Diese Voreinstellung wird für alle Heizkörper/Heizkreise vorgenommen und man erhält ein optimal geregeltes System.

Während sich der hydraulische Abgleich im Neubau aufgrund der bekannten Größen relativ einfach bewerkstelligen lässt, trifft man im Gebäudebestand regelmäßig auf beträchtliche Hindernisse. Denn: Häufig sind die erforderlichen Auslegungsparameter nicht oder nur teilweise bekannt. Mit der innovativen Eclipse Ventiltechnik erfolgt der hydraulische Abgleich automatisch. Die energetische Sanierung wird enorm vereinfacht.

Vorteile des hydraulischen Abgleichs für den Nutzer:
  • Weniger Energieverbrauch
    Die Pumpenleistung kann reduziert und die vorgegebene Vorlauftemperatur optimal genutzt werden.
  • Gleichmäßiges und schnelles Wiederaufheizen
    Alle Heizkörper werden gleichzeitig und ohne Verzögerung aufgeheizt, auch nach der Nachtabsenkung.
  • Keine Geräusche
    Fließgeräusche an Thermostatventilen werden vermieden, weil alle Heizkörper bedarfsgerecht versorgt werden, ohne Überversorgung.
  • Brennwertkessel funktioniert effizient
    Geringe Rücklauftemperatur (im Optimalfall < 45°) sichert den Brennwerteffekt.
  • Komfort
    Die Ventile regeln genau. Besonders bei Fußbodenheizungen wird eine optimale Temperaturverteilung und Wärmeabgabe erreicht.
Hilfe / FAQ
Download